Beschreibung

Wenn Kinder und Jugendliche verhaltensauffällig werden, sind Eltern und Gesellschaft meist hilflos. Härter Strafen, mehr Regeln, mehr Kontrollen haben bisher nicht zum erhofften Erfolg geführt. Die Autorin beschreibt, warum Kinder und Jugendliche in Drogen, Alkohol, Gewalt und Kriminalität flüchten. Selber den Weg zwischen Himmel und Hölle gegangen, sind ihre Ausführungen oft schockierend, weil sie das Wertesystem unserer Gesellschaft angreifen und zum Umdenken auffordern. - Lesenswert!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top