Beschreibung

Das Buch bietet erstmals eine ganzheitliche Darstellung von Kegelrädern. Ein ausgewiesenes Autorenteam zeigt die Einsatzgebiete dieser Maschinenelemente auf und stellt ausgehend von der Verzahnungstheorie die geometrischen Merkmale der Kegelräder sowie die unterschiedlichen Verzahnverfahren dar. Der Aspekt der räumlichen Verzahnung wird bei der Zahnflankengestaltung, der Tragfähigkeit und dem Geräuschverhalten ausführlich gewürdigt. Die Darstellung der Fertigungsprozesse mit den erforderlichen Technologien verschafft eine Wissensbasis, auf welcher fundierte Entscheidungen getroffen werden können. Den Autoren gelingt es, den Leser in die komplexe Welt der Kegelräder umfassend einzuführen und die rasante Weiterentwicklung dieser Maschinenelemente detailliert und verständlich darzustellen. Das Buch wendet sich an Konstrukteure im Maschinen- und Fahrzeugbau, an Anwender im Bereich Kegelradproduktion sowie an Studierende im Maschinenbau.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top