Beschreibung

In Trostberg wird die Leiche eines 59-jährigen, alleinstehenden Mannes aufgefunden. Was zunächst nach einem ganz normalen Unfall aussieht, entwickelt sich für die beiden Kommissare Gruber und Bischoff rasch zu einem äußerst komplizierten Fall, der weit in die Vergangenheit zurückreicht. Sie finden heraus, dass der Tote ein Erpresser war, und möglicherweise sogar ein Mörder. Als wenig später ein Anschlag auf Gruber verübt wird, überschlagen sich die Ereignisse "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top