Beschreibung

Kim berichtet von dem Leidensweg, den die Weihnachtszeit für sie bedeutet. Sie sieht sich gezwungen, in diesem Jahr das Familienfest auszurichten. Mit ihrer umfangreichen, generationenübergreifenden Familie, Nachbarn und deren Freunden und Angehörigen erwächst sich die Unternehmung zu einer unüberblickbaren Aufgabe, der sie ohne Hilfe nicht gewachsen ist. Seltsame, unheimliche und absurde Begegnungen und Einbildungen lassen sich bald nicht mehr durch die Flucht in alkoholische Getränke erklären. So eskaliert die Lage am Heiligabend mit dem Aufeinandertreffen der unterschiedlichsten Charaktere, Ansichten, Moralvorstellungen und dem ein oder anderen Fabelwesen. Wird es Kim gelingen, das Weihnachtsfest trotz zahlreicher unvermeidlicher Katastrophen zu retten?

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top