Kinder, Sport und Bewegungsräume: Informelle Bewegungs-, Spiel- und Sportaktivitäten von Kindern

Beschreibung

Dieses Buch liefert aktuelle Informationen zum informellen Sportengagement von Kindern und zu den hierfür genutzten Bewegungsräumen auf Grundlage vorliegender empirischer Studien. Außerdem wird die Beziehung zwischen räumlichen Gegebenheiten und der informellen Sportausübung und Raumaneignung untersucht. Es handelt sich hierbei um ein vielschichtiges, wechselseitiges Abhängigkeitsverhältnis von Raum, Kind und Bewegung. Die Studie soll die Diskussion über die veränderte Bewegungswelt der Kinder und die möglicherweise daraus resultierenden Auswirkungen aufgreifen, um dem interessierten Leser Argumente für eine differenzierte Betrachtungsweise der Problematik, gerade auch im Hinblick auf den informellen Sport, zu geben. Die Auseinandersetzung mit dieser Problemstellung kann neue Argumente für die Bewertung der "Bewegungsmangelthese" liefern.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top