Beschreibung

Schauplatz: ein Kinderheim in Süddeutschland.Der kleine Ahmet, Bewohner einer Wohngruppe des Kinderheimes Jakobspflege, wird grausam verstümmelt und ermordet im Wald aufgefunden.Stefan, der Gruppenleiter von Haus 2, wird mehrfach anonym gewarnt, keine privaten Nachforschungen in dieser Sache anzustellen. Gleichzeitig informiert Dr. Kallenbach, der Einrichtungsleiter der Jakobspflege, die gesamte Belegschaft darüber, daß er bei den Behörden erwirkt habe, nichts über das geschehene Verbrechen in die Medien und damit an die Öffentlichkeit gelangen zu lassen; darüber hinaus verhängt er ein absolutes Schweigegebot über alle.Als weitere eigenartige Dinge geschehen - Stefans Frau Katja wird mißhandelt, ein weiterer Junge aus Haus 2 verschwindet spurlos - beginnt Stefan allmählich zu begreifen, daß die furchtbaren und unerklärlichen Geschehnisse nicht nur mit den Forschungsarbeiten der Psychologin Frau Fohl Neandertaleratavismen betreffend zu tun haben, sondern daß auch der Ergotherapeut Herr Neumaier und weitere Personen der Jakobspflege, insbesondere Dr. Kallenbach, in den mysteriösen Fall verwickelt sind.Bald steht Stefan selbst unter Mordverdacht und tritt - zusammen mit den Kindern und Jugendlichen seiner Gruppe - die Flucht nach vorne an.Von Frau Fohl und Herr Neumaier erfährt er schließlich, daß tatsächlich keines der Kinder zu Schaden gekommen sei, sondern die ganzen vermeintlichen Vorkommnisse nur eine großangelegte Inszenierung, ein pädagogisches Spiel gewesen seien.Allerdings gerät das "Kinderspiel" außer Kontrolle, da Dr. Kallenbach, Großmeister des Ordens der Langlebigen ORG, ein Doppelspiel spielt und manipulativ alle Personen des offiziellen Kinderspiels dafür benutzt, die Ziele seiner Organisation zu verwirklichen, nämlich durch die Rückzüchtung des Neandertalers die Welt zu "verbessern".Bevor ORG jedoch wirklich über Leichen gehen kann, kommt es zum großen Showdown - und die Jungs von Haus 2 retten die Welt "

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top