Beschreibung

Mord in der DDR: 1965 findet man in einer Klärgrube die Leiche eines Neugeborenen. Die Kriminalpolizei macht die Eltern ausfindig. Kann sie auch die Mörder überführen? Mit ungewöhnlichen Untersuchungsmethoden trägt die Polizei Indizien zusammen, die alles erhellen. Diesen und zwei weitere Fälle von Kindsmord in ihrer Region rekonstruiert die Autorin auf der Basis von polizeilichen Ermittlungs- und Gerichtsakten.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top