Beschreibung

Die wahre Geschichte von King's Child, einem Ex-Dealer der auf der Suche nach dem Leben, mehrmals kurz vor dem Tod stand.Ein Buch welches Themen wie Drogen, Sucht, AIDS, Leben und Tod, sowie die damit verbundenen Wahrheiten und Lügen, sowohl selbstkritisch und zugleich auch gesellschaftskritisch angeht.Mystische Erfahrungen und viele Fragen laden zum nachdenken und mitdenken ein.Es hebt sich von anderen Autobiografien insofern ab, weil nicht alle Details des Lebens bis ins kleinste umschrieben werden. Dadurch wird die Wichtigkeit des Themas in den Vordergrund gerückt und die hedonistische Selbstdarstellung fällt ganz weg.Wer Interesse hat, an wahren Geschichten mit positivem Ausgang, der wird an diesem Buch seine Freude finden, selbst wenn er sich weniger mit den erwähnten Themen beschäftigt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top