Beschreibung

Das Memorandum von Theologieprofessoren und -professorinnen »Kirche 2011: Ein notwendiger Aufbruch« prägte die Diskussionen innerhalb der katholischen Kirche. Die hier versammelten kurzen und allgemein verständlichen Beiträge namhafter Theologinnen und Theologen liefern nun die vielfach angemahnten weitergehenden Argumente zum Grundanliegen und zu den zentralen Themen des Memorandums. Im ersten Teil werden grundsätzliche Fragen zu Situation und Anspruch der Kirche beantwortet. Der zweite Teil nimmt die sechs im Memorandum genannten Handlungsfelder auf und erörtert die darin genannten dogmatischen, kirchenrechtlichen, moraltheologischen, pastoral- und liturgietheologischen Herausforderungen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top