Beschreibung

Eisbär Knut wird liebevoll von seinem Pfleger Thomas Dörflein aufgezogen. Doch eines Tages kommt sein Freund Thomas nicht mehr in den Zoo, kurz darauf wird Knut zum Nordpol geflogen. Der kleine Eisbär ist so einsam und traurig ohne seinen Freund. Auch das Nordlicht kann ihm keine Antwort geben, wo Thomas ist. Bald trifft er einen Pinguin, der ihn auf der Suche begleitet. Nilpferd Bulette, Schneeeule Annatevka und viele andere Tiere weisen den beiden den Weg.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top