Beschreibung

Wirtschaftsprognosen fallen oft nicht eindeutig aus. Denn die vermeintlich exakte Wirklichkeit der Wirtschaft beruht auf einer gemeinsamen Konstruktion, die maßgeblich von den Führungskräften in Unternehmen, Wissenschaft und Politik geprägt wird.Wer sind diese Entscheider und Meinungsbildner und wie entstehen ihre Weltbilder? Mit dieser Thematik beschäftigte sich eine Ringvorlesung der Freien Universität Berlin in Kooperation mit Roland Berger Strategy Consultants, deren Beiträge in diesem Buch dokumentiert werden.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top