Beschreibung

Alle reden von China, und kaum ein deutsches Unternehmen kann sich dem Sog der neuen Wirtschaftsmacht entziehen. Die vorliegende Publikation widmet sich der Frage, wie deutsche Unternehmen in China ihre PR (Schwerpunkt Medienarbeit) organisieren und realisieren. Hierfür wird theoretisch auf den Überlegungen der Strukturationstheorie von Anthony Giddens aufgebaut und ein neuer Ansatz für die Internationale PR-Forschung aufgezeigt. Die angestellten Überlegungen münden in einer umfassenden empirischen Analyse der PR-Handlungen deutscher Unternehmen in China. Kern der Untersuchung sind 56 Experteninterviews mit PR-Managern und General Managern führender deutscher Unternehmen in China und Deutschland.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top