Beschreibung

Fehlinterpretation von Befunden, Fehleinschätzung des therapeutisch Notwendigen und Machbaren - eine Kettenreaktion, die letztendlich zur 'Komplikation' führt. Die retrospektive kritische Fehleranalyse, ein bisher ungewöhnlicher Weg der wissenschaftlichen Auseinandersetzung, soll dazu beitragen, eigenes Fehlverhalten zu erkennen und künftig zu vermeiden. Eine wichtige Informationsquelle für alle operativ tätigen Urologen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top