Beschreibung

Florian W. Bartholomae integriert die Idee heterogener Konsumenten in ein Modell mit inter- und intra-industriellem Handel. Dies ermöglicht es, horizontalen und vertikalen intra-industriellen Handel in einem einheitlichen Modellrahmen zu erklären und aufzuzeigen, wie die Handelsstruktur vom Entwicklungsstand der beteiligten Länder abhängt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top