Beschreibung

Stress " in seinen verschiedenen Formen " ist in unserer Zeit der weitaus häufigste Krankheitsauslöser. Darüber hinaus raubt er uns die Lebensfreude, lässt uns rascher altern und beeinträchtigt unsere Produktivität signifikant: Folgen, die einander noch weiter potenzieren und uns so in einem verheerenden Teufelskreis gefangen halten!Aber wir sind unseren Stressoren nicht hilflos ausgeliefert, wenn wir uns der Mechanismen bewusst werden, die unter Stress auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene in uns ablaufen. Dieses Buch enthält Strategien und Techniken um mit Stress richtig umzugehen:1) Stressoren rechtzeitig als solche zu erkennen2) Stressoren dort, wo es möglich ist, auszuweichen 3) Uns auf jene, die unvermeidbar sind, anders einzustellen4) Unsere einmal in Gang gekommenen körperlichen Reaktionen möglichst rasch umzupolen und so das innere Gleichgewicht wiederherzustellen 5) Unsere Energiereserven rascher wieder zu erneuernDie Art, wie wir Situationen interpretieren, wird grundsätzlich von unserer Erinnerung beeinflusst. So sind unsere Reaktionen auf neue Gegebenheiten praktisch immer voreingenommen, von vorhergehenden Erfahrungen eingefärbt " und hier vor allem von traumatischen! Anstatt jede Situation frisch einzuschätzen, gleiten wir in alte Verhaltensmuster zurück " und dies geschieht, ohne dass wir uns dessen bewusst würden, unter dem Einfluss eines konditionierten Selbsterhaltungszentrums in unserem Gehirn.Wenn wir dies einmal erkannt haben, wird es möglich, uns aus den destruktiven Reaktionsmustern, die unser Verhalten in der Vergangenheit bestimmt haben, auszuklinken! Dann erleben wir Stressauslöser wie Wassertropfen, die vom Gefieder einer Ente einfach abgleiten ...

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top