Beschreibung

Ein malerisches Weingut in Südfrankreich! Zumindest eine Hälfte davon " Allegra sollte sich freuen über ihr Erbe. Doch die Sache hat einen Haken: Die andere Hälfte gehört Xavier Lefèvre! Seit einem langen, heißen Sommer vor zehn Jahren hat Allegra ihn nicht mehr gesehen. Aber als der gutaussehende Winzer jetzt vor ihr steht, begehrt sie ihn wie damals. Sollte sie ihm besser sofort ihren Anteil verkaufen? Ehe dieser aufregende Mann sie ein zweites Mal verführt - und anschließend mit gebrochenem Herzen zurücklässt. Allein mit der Sehnsucht nach Küssen, so süß wie Wein "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top