Beschreibung

Nikolaus Adler ist Leibwächter des deutschen Kanzlers. Durch eine Intrige wird er diskreditiert. Adler verliert seine Arbeit und seine Familie.Jahre später legt sich ein böser Schatten über das Kanzleramt. Ein alter Freund bittet Adler um Hilfe. Er soll einen Spitzel in höchsten Regierungskreisen enttarnen. Dabei kommt der ehemalige Leibwächter einflussreichen Hintermännern auf die Spur, die ein Attentat auf die erste deutsche Kanzlerin planen.Schon bald zieht sich eine blutige Spur durch das Land.In diesem rasanten Thriller nimmt uns Thomas Kroh mit in die Welt der Mächtigen, in der Misstrauen und Intrigen die Tagesordnung bestimmen. In dieser Welt kann nur bestehen, wer rücksichtslos nach Einfluss strebt und seine Profitgier ohne Skrupel befriedigt.Wenn Ränkespiele nicht helfen, dann eben MORD!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top