Beschreibung

Joel Martin draws his narrative from folk stories, rituals, and even landscapes to trace the development of Native American religion from ancient burial mounds, through interactions with European conquerors and missionaries, and on to the modern-day rebirth of ancient rites and beliefs.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top