Beschreibung

This engaging and wide-ranging history of language anxiety ranges from the Tower of Babel to the internet. It shows how worry about language results from and causes linguistic change, as well as fuelling perennial concerns about class, culture, identity, and social change.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top