Beschreibung

Lara wächst behutsam und selbstständig erzogen auf. Als erzieherische Maßnahmen legen die Eltern Wert auf Verantwortungsbewusstsein und so wird Lara mit der Betreuung der fast 90-jährigen Nachbarin beauftragt, die bald ihre Mentorin wird. Der Verlust dieser für sie unheimlich wichtigen Bezugsperson zieht Lara den Boden unter den Füßen weg. Sie droht daran zu zerbrechen, stürzt sich in unglückliche, hoffnungslose Beziehungen und verschwendet ihre Energien in gefährlichen Drogenräuschen."Laras Reise" ist eine Geschichte mit realem Hintergrund. Sie schildert auf humor- und fantasievolle Weise das Leben einer jungen Frau, die auf der Suche nach sich selbst und der großen Liebe ist.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top