Beschreibung

Im rechtswissenschaftlichen Schrifttum im deutschen Sprachraum, aber auch innerhalb Österreichs werden Fundstellen und Abkürzungen nach wie vor unterschiedlich angeführt. Der Leitfaden soll die Handhabung der grundsätzlichen Zitierweise weitgehend vereinfachen. Aufbauend auf die Praxis werden neben Vorschlägen zur Darstellung des Schrifttums auch die nationalen Rechtsvorschriften und jene des Europarechts, die Rechtsprechung sowie insbesondere online verfügbare Quellen berücksichtigt. Anhand zahlreicher Beispiele wird die Anwendung der Zitierweise im Einzelfall illustriert; Zweifelsfälle werden veranschaulicht und aufgelöst. Die Reduktion auf die wesentlichen Elemente gibt dem Anwender klare Orientierungspunkte zur kohärenten Handhabung und ermöglicht so einen einfachen Zugang zu den angeführten Quellen. Ein innovatives Instrument für die rechtswissenschaftliche Arbeit und den Umgang mit der Vielzahl an relevantem Material.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top