Beschreibung

Das Lehrerhandbuch für Physiotherapeuten Als Lehrer, Dozent oder Instruktor in der Physiotherapie steht man vor einer speziellen Aufgabe: der sinnvollen Vermittlung theoretischer und vor allem praktischer Inhalte. Dieses Buch gibt Ihnen zahlreiche erprobte Unterrichtsmethoden an die Hand. Nutzen Sie es auch für Ihre Unterrichtsplanung. Fallbeispiele erleichtern Ihnen die Umsetzung. Sie lernen die Besonderheiten unterschiedlicher Lernorte kennen. Unterrichtssituationen gestalten sich in Schulen und Fortbildungszentren anders als in Praxen und Kliniken. Sie wollen ein fairer Prüfer sein. Das wünschen Sie sich sicher für Ihre Schüler, Studierenden oder Teilnehmer einer Weiterbildung. Prüfungen sind ein elementarer Bestandteil eines guten Unterrichts und bilden einen sinnvollen Abschluss. Erfahren Sie, - wie man Prüfungen gestaltet, - welche Inhalte man auswählt und - wie man Prüfungen systematisiert und evaluiert. Konkrete Prüfungsbeispiele unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf die nächste Prüfung. Curricula stellen für Lehrende einen Rahmen dar, innerhalb dessen Lehr- / Lernsituationen gestaltet werden. Gute, funktionierende Curricula zu entwickeln und Bildungsangebote zu konzipieren kann man lernen. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie es geht. Profitieren Sie von Expertenwissen - in Exkursen werden wichtige Themen für das Lehren und Lernen in der Physiotherapie erläutert: - Lebenslanges Lernen - Selbstgesteuertes Lernen - Lernpsychologie - Handlungsorientierung und Kompetenzorientierung - Vom Novizen zum Experten - Lernen motorischer Fertigkeiten - Clinical Reasoning

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top