Beschreibung

Nackte Dänen, harndrängende Iberer und ein wenig hilfreicher türkischer Psychologe begleiten Cord Andreesens Gründung einer freien Alternativgemeinde. Obwohl er bald auf haarsträubende Weise erfahren muss, dass Träume nicht leicht zu haben sind, steuert er mit reichlich Witz und Gelassenheit durch alle Katastrophen, die sein Plan hervorruft. - "Abgründiger Humor, großartige Dialoge und originelle Figuren machen Lust auf diesen Roman!"

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top