Beschreibung

"Dadurch, dass er die Natur und alle für ihrevollkommene Wiedergabe wichtigen Wissenschaften -Anatomie, Perspektive, Physiognomie - leidenschaftlichstudierte und klassische Modelle konsultierte, sichgleichzeitig allerdings die für ihn typischeUnabhängigkeit bewahrte, konnte er bei derKombination von Präzision mit Freiheit und vonWahrheit mit Schönheit nicht fehl gehen. Die raisond"être und der Ruhm des Meisters beruhen auf dieserendgültigen Emanzipation, dieser perfektenMeisterschaft der Modellierung, der Lichtgebung unddes Ausdrucks, dieser Weite und Freiheit. Auch anderemögen neue Wege gebahnt haben, aber niemand reisteweiter oder stieg höher als er."

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top