Beschreibung

Begriffskompetenz in der Informatik: Das Lexikon der Informatik vermittelt die heute notwendige Sicherheit im Umgang mit der Begriffswelt der Informationstechnologie. Das Lexikon - deckt die Informatik repräsentativ und aktuell ab - bietet über 6000 Kurzdefinitionen unter mehr als 5500 Schlagworten - erhebt dabei nicht den Anspruch, Theorien darzulegen - ist sprachlich sehr dicht und prägnant - unterstützt mit Querverweisen die begriffliche Vernetzung - legt Wert auf Sprachliches, gibt Hinweise zur Wortherkunft und hält sich an ein Sprachkonzept, z.B. bezüglich Anglizismen - meidet weit gehend die Nennung von Produkten und kurzlebigen Kenndaten - ist keinem Hersteller und keiner Informatik 'Religion' verpflichtet - pflegt nüchterne Distanz und scheut auch die kritische Anmerkung nicht - stemmt sich mich dezentem Humor gegen Verbissenheiten in der IT. Der Schwerpunkt der Überarbeitung zur 15. Auflage lag auf den Gebieten BI und Java-Technologien. Ferner wurde der ganze Inhalt sprachlich überarbeitet und angepasst.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top