Beschreibung

Es musste in ihrem Leben zuerst ganz dunkel werden, damit sie das Licht erkennen konnte, das Licht, das sie dennoch erleuchtet hatte in den dunklen Gassen des Lebens - es war immer da gewesen."Licht in den dunklen Gassen des Lebens" schildert die Lebensgeschichte der Autorin Rose K.: den Verlust ihres Ehemannes, den Kampf gegen die tödliche Krankheit Krebs, finanzielle und emotionelle Not in einem fremden Land, interessante Reisen, Rückzug und Isolation und schließlich den Neubeginn einer alleinstehenden Frau sowie verantwortungsbewussten Mutter.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top