Beschreibung

Zu Beginn einer Beziehung fällt es uns leicht, unserem Partner etwas Gutes zu tun oder ihm zuliebe Kompromisse einzugehen. Warum aber tun wir uns bloß so schwer damit, das auch nach der ersten Verliebtheit beizubehalten? Dieser humorvolle Ratgeber zeigt: Es sind unsere inneren Schweinehunde, die sich in unser Liebesleben einmischen! Sie sabotieren unsere Beziehung mit Unverbindlichkeit und Verzögerungstaktik (»Zusammenziehen? Vielleicht nächstes Jahr ...«), Traditionsfloskeln (»Das hat meinen Ex auch nie gestört!«) oder mit der Absolution bei anderen (»Ich wäre gern mit dir essen gegangen, aber leider ist da dieser wichtige Kundentermin ...«).
Marco von Münchhausen enthüllt die Tricks und Taktiken der inneren Widersacher und erklärt die Motive, die dahinterstecken. Denn wer den inneren Schweinehund verstehen lernt, wird ihn davon überzeugen, dass das Leben mit Partner noch viel schöner ist!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top