Beschreibung

Aufgeregt reist Elizabeth ins idyllische Somerset, um endlich ihren Vater, den steinreichen James Greystone, kennenzulernen. Wenn nur sein attraktiver Patensohn, der Milliardär Andreas Nicolaides, sie nicht für eine Erbschleicherin halten würde! Oder wieso lässt er sie sonst kaum aus den Augen? Spürt er vielleicht auch diese unwiderstehliche erotische Anziehung? Ehe Elizabeth sich versieht, steckt sie mitten in einer leidenschaftlichen Affäre mit Andreas. Aber wird er ihr jemals so vertrauen, dass sich ihr heimlicher Traum von einer gemeinsamen Zukunft erfüllt?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top