Beschreibung

Clarissima!" Clara stockt der Atem, als sie die tiefe, sinnliche Stimme hört. So hat sie nur einer gerufen: Valentino Casali, ihr Jugendschwarm. Der inzwischen weltberühmte Rennfahrer ist in sein verträumtes italienisches Heimatdorf zurückgekehrt. Nicht für ein, zwei Nächte, wie Clara glaubt, sondern einen wundervollen Sommer lang. Ob beim Segeln oder bei Ausflügen an die Riviera: An Tinos Seite ist Clara glücklich wie nie - trotz ihres traurigen Geheimnisses und trotz ihrer Zweifel, ob der attraktive Herzensbrecher mehr in ihr sieht als nur einen süßen Sommerflirt?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top