Beschreibung

Sexy und urkomisch: ein hoch unterhaltsamer Liebesreigen der etwas anderen ArtRuhe und Frieden hatte sich Henrietta von ihrem Umzug ins kleine Hebden Bridge erhofft. Doch damit ist es vorbei, als ihre neue Nachbarin Tawny diesen erfolgreichen Esoterik-Kult gründet. Dann sind da noch Leo, der hübsche, aber griesgrämige Zauberer, der eigentlich keiner mehr sein möchte; und seine Freundin, die liebreizende Belle " und schon beginnt ein verwirrender Liebesreigen, an dessen Ende niemand mehr so recht weiß, wie er ohne magische Hilfe wieder aus dem ganzen Schlamassel herausfinden soll "Eine großartige Satire auf Esoterikkult und Magie " erzählt mit viel Herz und Humor.Tanz den Seelenzauber " dann klappt"s auch mit den Nachbarn.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top