Beschreibung

Sind Sie MCSE mit neuem Aufgabengebiet oder fortgeschrittener Linux-Anwender mit dem Wunsch, ein waschechter Admin-Guru zu werden? Dann kann Ihnen dieses Buch wertvolle Dienste leisten: Der Linux-Schnellkurs für Administratoren fasst die Schritte zusammen, die nötig sind, um die verschiedensten Systeme aufbauen zu können, angefangen von alleinstehenden SOHO-Rechnern, Web- und LAN-Servern bis hin zu lastverteilten Clustern und Servern, die per Virtualisierung konsolidiert wurden. Sie werden hier auch alles Notwendige über die Werkzeuge lernen, die Sie für die Einrichtung und Pflege dieser produktiven Systemumgebungen benötigen.Meister der MulitifunktionalitätLinux-Systeme stellen zahllose Dienste bereit. Sie lernen hier, wie Sie* einen DNS-Server mit Hilfe von BIND installieren, konfigurieren und warten und wie Sie an diesem System Fehler beheben können,* einen E-Mail-Dienst für ein kleines bis mittelgroßes Netzwerk inklusive Authentifizierung einrichten,* aufbauend auf dem freien Linux Virtual Server mehrere Computer zu einem lastverteilten Apache-Webserver-Cluster verbindenund vieles mehr.Werkzeuge und Methoden der ProfisEin echter Linux-Guru kann noch mehr. Er weiß beispielsweise, wie man* Linux-Virtualisierung mit Xen oder VMware einsetzt, um damit mehrere Kernel auf einer einzigen Hardware betreiben zu können, und dabei den Zugriff der einzelnen Kernel auf Prozessor, Geräte und Speicher verwalten kann,* Shell-Skripten erstellt und diese dann eigenen Anforderungen anpasst, oder* Daten mit Hilfe von rsync, tar, cdrecord, Amanda und verschiedenen MySQL-Tools sichert und wiederherstellt.Hochkarätiges Wissen aus erster HandIm Rahmen ihrer Recherchen lösten die Autoren viele Probleme, die bisher vollkommen undokumentiert waren. Jetzt geben sie Ihr Wissen an Sie weiter.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top