Beschreibung

Stefan Hirth zeigt anhand eines dynamischen Modellrahmens auf, dass sowohl Verzgerung als auch Beschleunigung von Investitionen als Folge von hohen bzw. niedrigen Bestnden an liquiden Mitteln erklrt werden knnen. Er verdeutlicht, dass hierfr neben Finanzierungsbeschrnkungen auch eine andere Friktion dafr verantwortlich sein kann: Interessenkonflikte zwischen Eigen- und Fremdkapitalgebern.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top