Beschreibung

Avtor podrobno rasskazyvaet o literaturnom Petrograde 20-h godov, o Dome iskusstv, o sozdanii gruppy "Serapionovy brat'ya". Pered chitatelem prohodit verenica lyudej, ostavivshih sled v otechestvennoj literature (A. Blok, A. Belyj, V. Mayakovskij, O. Mandel'shtam, M. Voloshin, E. Zamyatin, M. Zocshenko, N. Gumilev, V. Hodasevich, N. Zabolockij, B. SHvarc, YU. Tynyanov).

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top