Beschreibung

Der Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland unterliegt einem stetigen Wandel. Mit ihm auch die Gestaltung der Logistikprozesse für temperaturgeführte Lebensmittel, die genrell weitaus schwieriger ist als für ungekühlte Waren. Der Transport ist aufwendiger, und die Lebensmittel reagieren viel empfindlicher auf Fehler beim Transport. Der Autor gibt einen Überblick über den derzeitigen Stand der Technik im Bereich der temperaturgeführten Logistik und die derzeitigen Möglichkeiten zur Überwachung der Kühl- und Logistikkette. Darüber hinaus geht er auf die wachsende Bedeutung von Managementsystemen in der Logistik ein, wobei der Schwerpunkt der Arbeit auf dem Transport vom Hersteller- oder Zentrallager der Unternehmen zum Einzelhandelsgeschäft innerhalb Deutschlands liegt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top