Beschreibung

Ein faszinierendes Rätsel blieb Lou Andreas-Salomé (1861-1937) ihren Zeitgenossen wohl immer. Mit Nietzsche, Rilke und Freud stand sie nicht nur in lebhaftem gedanklichem Austausch. Ihre philosophische Scharfsichtigkeit rief Bewunderung hervor, als Schriftstellerin überzeugte sie durch psychoanalytisches Feingefühl."Diese Biographie besitzt alle denkbaren Vorzüge: Sie ist umfassend, genau und angenehm zu lesen. Ein Standardwerk." Werner RossDie E-Book-Ausgabe ist erweitert um ein Kapitel zur psychoanalytischen Theorie und Praxis von Lou Andreas-Salomé.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top