Beschreibung

"May Szerb's re-entry into our literary pantheon be definitive."Alberto Manguel, Financial Times This selection of stories and novellas, set variously in mythical times and in the London and Paris of the twenties and thirties, reflects Antal Szerb's love of life and his irrepressible irony.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top