Beschreibung

Pointierte Berichte über westdeutsche Reisegruppen und deren Kommentare bei Besichtigungen von Einrichtungen im Osten. (Die Kirche riecht aber muffig. - Kein Wunder, schließlich war sie bei den Kommunisten 40 Jahre zugemauert.) Es handelt sich ausnahmslos um authentische Begebenheiten, die Reiseführer bei Recherchen in Ostdeutschland dem Autor berichtet haben und von ihm notiert wurden. Die meisten Besucher kommen nicht, um sich zu informieren, sondern um ihre Vorurteile und ihr Un- und Halbwissen bestätigt zu bekommen. Etwa, ob "ihr Geld" gut angelegt sei (womit sie ihren Soli-Beitrag meinen).

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top