Beschreibung

Drei kleine Mädchen werden auf einer Parkbank ausgesetzt. Die blonde Renate wird von einer Frau geraubt, die ihr eigenes Kind verloren hat. Leonie, das älteste Mädchen, kommt in ein Waisenhaus und danach in eine Pflegefamilie, Elena, das Baby, kommt zu Adoptiv-Eltern in die Schweiz. Auf ihrem Lebensweg, haben die Mädchen Abenteuer zu bestehen, erleben Liebe, Enttäuschungen und Trauer. Auf der Suche nach ihren Wurzeln taucht immer wieder das Wort "Makuahine" auf. Wird es ihnen helfen, einander zu finden und etwas über ihre Herkunft zu erfahren?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top