Beschreibung

Das Mammakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung der Frau. Beträchtliche chirurgische Fortschritte der letzten Jahre haben sowohl eine günstigere Prognose als auch verbesserte kosmetische Ergebnisse bewirkt. Auf diese wird konzise eingegangen und ein Überblick über derzeit gängige interventionelle, resektive und onkoplastische Konzepte geboten.
Neben den präsentierten Konzepten werden aber etablierte Therapien durch zum Teil noch experimentelle operative und strategische Modalitäten ergänzt: Einerseits ist es notwendig, Standards und Qualitätsnormen darzulegen und auf ihre Etablierung hinzuweisen. Andererseits ist das chirurgische Wissen - und darauf aufbauende Behandlungsstrategien – ständig im Fluss. Wesentliches Gewicht des Buches liegt auf dem, was über das evidenz-basiert Bewährte hinausgeht. Dieses Kompendium modernster operativer Behandlungskonzepte bietet dem Chirurgen eine kompetente Hilfe beim Management von Brustkrebs-Patientinnen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top