Beschreibung

Werner Boysen ist überzeugt: Gutes Management verlangt nach einem systemischen Ansatz, denn alles ist mit allem verbunden. Seine Methode des Enzymischen Managements hilft Wirtschaftsführern, ihr Geschäft systemisch zu begreifen, Unsicherheit als Gestaltungsfreiheit wahrzunehmen und eine lohnende Zukunft zu schaffen.Diese fundierte und zukunftsweisende Lektüre gibt Managern sowohl Orientierung als auch pragmatische Handlungsempfehlungen für ihr unternehmerisches Engagement. Denn die Hebel aus innovativem und kooperativem Vorgehen sind oft erheblich größer als Kostensenkungshebel.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top