Beschreibung

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich konkret mit der Frage, ob die Kapitalmarktteilnehmer in der Lage sind, die Anreizwirkung von Managervergütung zu antizipieren. Des Weiteren wird untersucht, inwiefern sich die Komplexität der Vergütung auf die Erwartungen der Kapitalmarktteilnehmer und auf die Preise auswirkt. Ziel der Arbeit ist es, diese beiden Fragen experimentell zu überprüfen. Zunächst wird ein Überblick über Theorien der Informationsverarbeitung an Kapitalmärkten, der Praxis der Vergütung und über empirische Studien zum Zusammenhang von Vergütung und Unternehmenserfolg gegeben. Im Anschluss werden relevante experimentelle Kapitalmärkte zur Informationsverarbeitung zusammengefasst.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top