Beschreibung

Grossfürstin Maria Nikolajewna Romanowa ist fünfzehn Jahre alt,als der Erste Weltkrieg ausbricht. Während die Mutter und die beiden älteren Schwestern sich als Krankenschwestern um verwundete Soldaten kümmern, karitative Aufgaben übernehmen, und der Vater mit dem Bruder an die Front reist, verläuft das Leben von Maria und ihrer jüngeren Schwester Anastasia weiterhin in den gewohnten Bahnen. Doch zusehends verändert sich die politische Situation in Russland, denn die Revolution wirft ihre drohenden Schatten voraus und schon bald muss das junge Mädchen erkennen, dass sie und ihre Familie zu einem Spielball derGeschichte werden"

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top