Beschreibung

Philipp Louis entwickelt Definitionen fr Manufacturing Execution Systems (MES) und integriert diese erstmals in die aktuellen Themengebiete der Wirtschaftsinformatik. Er stellt ein Vorgehensmodell vor, das die Auswahl eines MES anforderungsorientiert untersttzt, die Anforderungen an MES aus den Produktionsprozessen direkt ableitet und berprft dies mit einer empirischen Studie.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top