Beschreibung

Gegenstand des Buches ist die heutige sowie zukünftige Containerschifffahrt, einschließlich der Häfen und deren Hinterlandanbindungen. Den Anlass für das Buch bildet das scheinbar unbegrenzte Wachstum der Containerschiffe. Die Meldungen über neue Größenrekorde bei den Containerschiffen überschlagen sich nahezu. Gewaltige Infrastrukturinvestionen werden in den nächsten Jahren für Großcontainerschiffe in den Hafenregionen getätigt, ohne das bisher methodische und plausible Ansätze zum effizienten Einsatz dieser relativ wenigen super großen Schiffe vorliegen. Es gibt so gut wie keine kritischen, wirtschaftlich orientierten Auseinandersetzungen mit der zukünftigen Gestaltung von Containerseeverkehren und den Auswirkungen der Schiffsgrößenzunahme auf die gesamte Transportkette. Sich abzeichnende Parallelen zum Sterben der Supertanker in den 70-er und 80-er Jahren werden schlichtweg ignoriert. In dem Buch werden auf Basis einer transparenten, bildlich orientierten Darstellung und quantitativen Bewertung der Abläufe im Containerseeverkehr die Chancen, Risiken und neuen Anforderungen, die sich aus dem Größenwachstum der Containerschiffe ergeben, erläutert. Neue innovative und praxisrelevante Gestaltungsmöglichkeiten für die Bereiche Schiff, Hafen und Hinterland bilden dabei einen Schwerpunkt des Buches. Die im Buch vorgestellten Methoden sind auf andere Seetransportketten übertragbar.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top