Beschreibung

Inhalt:Mark Beaumont flieht aus der Stadt, von der er sich verraten fühlt. Er flieht verwirrt und verängstigt und auch wütend. Er flieht, weil er sich von seinem Leben distanzieren will und landet schlussendlich in den Armen von Johan Pendergast, der die Geschichte und Werte seines Lebens bewahren will. Diesen beiden Burschen stehen fünf Tage zur Verfügung. Fünf Tage im Sommer, in denen sie nicht nur ihr Leben ordnen und Freunde werden, sondern sich darüber hinaus auch noch am Ende aller Worte angekommen, ineinander verlieben.Fünf Tage im Sommer, die ihr Leben für immer verändern.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top