Beschreibung

Durch die Globalisierung werden Handelshemmnisse abgebaut und die Handels- und Transportwege immer einfacher und schneller. Auch der technische Fortschritt wie Internet, Mobiltelefone, etc. fördern die Markenpiraterie. Des Weiteren hat nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität der Warenzeichenfälschungen zugenommen. Vor einigen Jahren erkannte man noch problemlos das gefälschte Produkt vom Originalprodukt. Heutzutage ist es selbst für Spezialisten schwer zu erkennen, ob es sich um eine Fälschung oder eine Originalmarke handelt. Marken gewinnen also im Wirtschaftsverkehr an immer größerer Bedeutung. Sie sichern den Ruf des Unternehmens, schaffen Vertrauen in die Produkte und Dienstleistungen und bieten wirksamen Schutz im Wettbewerb, insbesondere gegen Markenpiraterie. Markenpiraterie hat Folgen für die Unternehmen (Markeninhaber), die Handelsunternehmen, die Verbraucher und die Volkswirtschaft. Die Markeninhaber, vor allem mittelständische Unternehmen, erleiden immense Umsatz- und Gewinnausfälle. Des Weiteren wird der Ruf des Markeninhabers geschädigt. Für den Verbraucher stellen die Plagiate eine Gefahr dar, die oftmals einen katastrophalen Ausgang haben kann. Für Handelsunternehmen sind gefälschte Artikel sehr kostspielig, da nicht nur der Produzent, sondern jeder, der in den Vertriebsweg eingeschaltet ist, haftet. Die Volskwirtschaft erleidet Umsatz- und Gewinnausfälle und daraus resultierende Arbeitsplatzverluste. Es wird also immer wichtiger einen effektiven Markenschutz zu haben. Je nachdem wo eine Marke Schutz genießen soll, wird diese entweder in das Markenregister beim Deutschen Patent- und Markenamt, in das Gemeinschaftsregister beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt in Alicante, oder in das weltweite internationale Markenregister der World Intellectual Property Organization eingetragen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top