Marketingstrategie und -analyse zur Einführung eines gentechnisch unveränderten Rapsöls in Frankreich

Beschreibung

Gentechnisch veränderte Lebensmittel polarisieren zurzeit in den meisten Ländern der Europäischen Union. Zeitgleich stellt der seit Jahren wachsende Markt für Bioprodukte ein großes Potenzial für gentechnikfreie Produkte dar. Vor diesem Hintergrund eröffnen sich für Unternehmen, welche sich der Herstellung von gentechnikfreien, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln verschrieben haben, große Chancen auf dem europäischen und im Speziellen auf dem französischen Markt. Am Beispiel des Speiseöls Rapso entwickelt die Autorin eine Marketingstrategie zur erfolgreichen Einführung des Produkts am französichen Markt. Nach einer genauen Analyse der derzeitigen Marktgegebenheiten in Frankreich präsentiert Verena Mouly ein hierauf abgestimmtes Marketingkonzept für den optimalen Exporterfolg, welches Produktpolitik, Preispolitik, Distributionspolitik und Kommunikationspolitik umfasst.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top