Beschreibung

Die k?nstliche Intelligenz hat in den letzten Jahrzehnten gewaltige Fortschritte gemacht. Setzt sich dieser Fortschritt in den n?chsten Jahren mit der gleichen Geschwindigkeit fort, so werden unsere Personal Computer bis etwa zum Jahr 2015 die gleiche Leistungsf?higkeit wie das menschliche Gehirn erreicht haben. Die entscheidende Frage ist, ob diese Maschinen dann auch all die geistigen F?higkeiten erwerben k?nnen, die als zutiefst menschlich empfunden werden. Im Zentrum steht dabei vor allem die Frage nach dem Bewusstsein. Gelingt es tats?chlich, Computer mit allen geistigen F?higkeiten des Menschen auszustatten, so reicht unsere Fantasie kaum aus, die dadurch bedingten langfristigen Folgen f?r unsere Zivilisation vorauszusagen. Da die k?nstliche Intelligenz nicht den Einschr?nkungen des biologischen Lebens unterliegt, ist eine Entwicklung weit ?ber die F?higkeiten menschlicher Intelligenz hinaus denkbar. Dies schlie?t sogar eine potenzielle Unsterblichkeit ein - und somit den Abschied von der Wunschvorstellung, da? der Mensch die Krone der Sch?pfung sei.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top