Beschreibung

Um der vom Vater verordneten Heirat zu entgehen, beschließt die schöne Katharina, mit ihrem heimlichen Geliebten Julian aus dem in bäuerlicher Tradition verhafteten steirischen Bergdorf Mauruschberg in die Stadt Weidenbrunn zu fliehen. Ihre Flucht wird jedoch zum Albtraum. Nur dank des Müllers Konstantin Eichstätt entgeht sie dem sicheren Tod.Eine Jagd beginnt. Konstantin gerät in Gefangenschaft. Mit ihren Freunden sowie dem Weidenbrunner Magistratsrat Reinhold kämpft Katharina um seine Entlastung. Der Landgraf wird eingeschaltet. Und ein zu Beginn eher unbedeutender Betrugsfall um gefälschte Passierscheine entwickelt sich zu einem besessenen Kampf um Autorität und Einflussnahme.In diesem spannend-historischen Serial, gerät Katharina in ein Geflecht von Gewalt, Machtstreben und Erpressung. Als der Landgraf stirbt, scheint es für das kleine Dorf Mauruschberg keine Rettung mehr zu geben.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top