Beschreibung

How do we know when one person or society is 'freer' than another? Can freedom be measured? Is more freedom better than less? This book provides the first full-length treatment of these fundamental yet neglected issues, throwing new light both on the notion of freedom and on contemporary liberalism.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top